SPD-Innenexperte Wiefelspütz für Ausweitung von Internetsperren

SPD-Innenexperte Wiefelspütz für Ausweitung von Internetsperren.

Da fällt mir nicht mehr viel zu ein:

Natürlich werden wir mittel- und längerfristig auch über andere kriminelle Vorgänge reden.

Und der “Widerstand” aus der CDU liest sich folgendermaßen:

Ich halte es für richtig, sich erstmal nur mit dem Thema Kinderpornografie zu befassen, damit die öffentliche Debatte nicht in eine Schieflage gerät.

Erstmal nur Kinderpornografie, damit niemand auf die einfältige Idee kommt, sich selbst ein paar Gedanken zu machen. Dieser Widerspruch liest sich in etwa wie: “Wir sind uns einig aber wollen es anders kommunizieren.” Jetzt noch nicht. Erstmal die Infrastruktur  installieren, dann sehen wir weiter.

Udo Vedder hat einen guten Beitrag dazu geschrieben. Ich für meinen Teil gehe (entgegen meiner Gewohnheit) mit einem Song schwanger, der politischen Inhalts ist. Was haltet ihr von diesem Text?

Terror ist

Hilflos, aber wild entschlossen, ahnungslos doch tief betroffen,
ideenschwanger, fast besoffen. Sie ähneln sich.
Verfassungsstaat muss Neusprech sein, meiner soll ein Rechtsstaat sein,
meiner soll kein Kleiner sein. Meinst du nicht?

Sie treiben uns, sie treiben dich, mit Angst und Panik hinter´s Licht,
sie ahnen viel und fürchten nichts, nur dich und mich.
Gefährlich ist, wer ehrlich ist, wer sperrig und vom Fernen isst.
Wer was riskiert und sich blamiert, wer ausstrahlt oder alterniert.

Die Hure in Berlin ist los,
und singt die alte Leier,
bedrohlich ist, wer anders ist
Hey, du bist ihr Freier.

Terror ist,
wenn du aufwachst und du aufmachst und die Wohnung wird durchsucht,
wenn du losgehst, dich umdrehst, weil du glaubst, du wirst gesucht,
Terror ist,
wenn du dicht machst und du nichts sagst, weil du denkst, man hört mit.
wenn du auspackst, deine Frau schnappst und Beamte stöhnen mit.

Hier und da ein Minarett, du stellst dich an, man, stecke es weg,
zieh ab, zieh aus, spiele unter Deck, mein Land ist nichts für dich.
Meine Freizeit, meine Teilzeit, meine Website kriechst du nicht,
meine Meinung, meinen Reim und mein Gesicht.

Ein recht konkretes Arrangement liegt schon auf dem Rechner. Mal sehen, ob ich diese Woche dazu komme es zu konkretisieren. Kritik erbeten.

Update: So, das Arrangement steht auch soweit. Gesang wird wohl (wie immer) eine andere Nummer. Hier gibt`s was auf die Ohren (nur grob gemischt):

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Kein ähnlichen Artikel.