Lynyrd Skynyrd – Free Bird

Wenn ich so Aufnahmen aus den 70er sehe, wundere ich mich immer wieder, welche Spielereien die Techniker ehedem veranstaltet haben. Zwei bis drei Mikros für den Sänger zusammen getapet und irgendwie auf das Stativ geklöppelt. Spannend ist es auch zu sehen, das Musiker ehedem auch relativ anspruchsvolle Songs sehr souverän live spielen konnten ohne sich groß zu verholzen. Das schaffen heute nichteinmal mehr Leute wie van Halen. Ich zähle übrigens auch dazu.

“Freebird” ist neben “Sweet Home Alabama” sicher die bekannteste Nummer von Lynyrd Skynyrd und im Gegensatz zu dieser absolut nicht radiotauglich. Das macht sie für mich wieder ausgesprochen sympathisch. Auch wenn die Vögel irgendwann mal abgestürzt sind, die Nummer sollte man kennen. Hier ist eine Aufnahme der BBC aus dem Jahre 1975. Drei Jahre vor meiner Zeit. Leider endet sie etwas abrupt, dennoch anhören…

Kein ähnlichen Artikel.