Spam einmal anders!

Ja, das ist neu, das ist gerade zu innovativ! Neuerdings bekommt man nicht mehr nur Spammails, in denen es um Viagra und Penisverlängerungen geht, nein, jetzt begeben sich auch schon Zeitarbeitsfirmen auf die Suche nach Nachwuchs Ingenieuren. Es ist ja nichts neues, das die Wirtschaft die Ausbildung junger Leute vernachlässigt hat und nun einige deutschen Unternehmen nicht weiter wachsen können, da die Fachkräfte fehlen. Meine Frage lautet:

Glaubt hier irgendjemand, man könne dem Problem mit einfallslosen Spam-Mails Herr werde?! Setzt euch gefälligst auf den Arsch und löst das Problem, anstatt mir etwas vorzuheulen!

Kein ähnlichen Artikel.