Wieder ein Fundstück

Die Wikipedia kennt jeder, jetzt gibt es das Ganze auch für die Indie-Szene. Auf

www.indiepedia.de

ist jeder eingeladen, die Independent-Szene zu kartografieren und Werbung für Untergrundmusik zu machen. Auf geht`s! Schreibt euch die Finger wund!

Kein ähnlichen Artikel.