Endlich mal online Jammen

Gestern fiel mir der Link zu dem Projekt Digitalmusician in die Hände und ich war hellauf begeistert. Ein solches Projekt hat mir quasi schon immer gefehlt; aber alles der Reihe nach.

Bei Digitalmusician handelt es ich um eine Plattform für Musiker und Produzenten, die Online an gemeinsamen Projekten arbeiten wollen. Dafür steht ein Tool zur Verfügung, das sowohl als Stand-alone Applikation, als auch als VST-Plug-In betrieben werden kann und eine Verbindung mit dem Internet herstellt. Die Daten werden nicht zwischengespeichert, sondern können direkt mit den Projekt-Partnern ausgetauscht werden. Leider ist dies (zumindest in der kostenlosen Variante des Dienstes) nicht für Qualitativ hochwertige Audio-Formate möglich. Für professionelle Anwendungen wird eine monatliche Gebühr fällig, dann wird diese Beschränkung aufgehoben. Dann empfiehlt sich allerdings eine sehr breite Internetverbindung.

Aus meiner Sicht ein sehr spannendes Projekt, das ich jedem mindestens zur Kenntnisnahme empfehle.

Kein ähnlichen Artikel.