Jung und willig?! SUUUPER Song Contest…

Dumm und billig; Schwung, den will ich; Jung, den Kill ich und irgendwas von wegen Achterbahn…im Song-Contest nichts neues.

MAAAAN! Das nervt. Besonders wenn man versucht noch ein paar Zeilen zu schreiben, sollte man nie nebenbei noch fernsehen. Nicht, das das prinzipiell eine schlechte Idee wäre, nein, das Programm ist entscheidend! Niemals, aber auch niemals solltest du TV Total schauen, besonders dann nicht, wenn er wieder irgendwelche neuen Pop-Idole für seinen Contest vorstellen möchte.

Was stört mich so daran? Eine Message schwach verpackt, dem Hörer ins Hirn gehämmert und endlos wiederholt. Das gilt als eingängig, im Grunde ja, es geht sofort ins Ohr. Gerade das ist aber auch der Grund, weswegen man es ruhig ein paar mal variieren sollte. Wie wär`s mit Dynamik? Oder eine Variation im Groove, vielleicht eine Bridge, in der man mal das Harmonieschema wechselt?

Nichts von allem dem…kotz….

und weiter geht´s mit dem Bärenporno. Klasse, das wollte ich wissen!

Einziger Trost war der nette Herr, der wohl in Sachen Slam-Poetry macht. (Mal wieder den Namen vergessen, während ich mich über die Show geärgert habe. Schande über mich!) Diese drei Minuten waren der einzige Grund diese Sendung zu schauen und wurden sogleich vom Elton und seinen blöden Wald-und-Wiesen-Spielen kontakariert.

Wer denkt sich die Scheiße eigentlich immer aus, die der Dicke da immer ausbaden muß?!

Glotze aus und ins Bett…

Kein ähnlichen Artikel.